Fokus Künstler

aufführung

"Hilferufe"

ein sprachspiel von peter handke

Musik von Helmut Th. Stippich

Termin: Donnerstag, 27. mai 2021, 19 Uhr

in den Räumen der Gesellschaft für Musiktheater
1090, Türkenstraße 19/Lift

"Hilferufe"

"Die Sprechstücke sind Schauspiele ohne Bilder, insofern, als sie kein Bild von der Welt geben.
Sie zeigen auf die Welt nicht in Form von Bildern, sondern in Form von Worten, und die Worte der Sprechstücke zeigen nicht auf die Welt als etwas außerhalb Liegendes, sondern auf die Welt in den Worten selber."
Peter Handke
Bemerkungen zu meinen Sprechstücken

Helga Illich und Helmut Wiesner

Sie  sind die Gründer des Theaters Gruppe 80, das sie von  1980 bis 2005 leiteten und in dem sie  in den aufgeführten Stücken in den Bereichen Regie und Schauspiel  mitwirkten. Außerdem spielten sie immer in wieder Engagements an  anderen Theatern (Burgtheater, Volkstheater, Bregenzer Festspiele, Landestheater Linz, Festspiele Reichenau ...). Mitwirkung in Spielfilmen, Gastauftritte in Paris, Marokko und bis Mexico.  
Zuletzt Aufführungen im Österreichischen Theatermuseum sowie die "Kultaufführungen" des Lumpazivagabundus  und Ernst Jandl's  Humanisten  in einem alten Wiener Beisl - im Gasthaus Lechner.